Sujet: Gesucht Leiter/in Ressort GC- / LC-MS - Spurenanalytik

Jan Mazacek
mercredi 18 avril 2007 08h29 (il y a 15 ans)
Das Umweltanalytiklabor des Amtes für Umwelt und Enegie Basel-Stadt (AUE BS) überwacht im Auftrag des Kantons Basel-Stadt alle Umwelt- und Abfallbereiche im eigenen Kanton, im Auftrag der Schweiz und des Landes Baden-Württemberg den Rhein und führt für andere Kantone und Private Spezialuntersuchungen im Bereich der Spurenanalytik durch. Wir suchen eine/n
Leiter/in Ressort GC- / LC-MS - Spurenanalytik
In dieser Funktion haben Sie unter anderem folgende Aufgaben:
•Leiten des Ressorts GC- / LC-MS mit mehreren Mitarbeitern
•Methodenentwicklung und Einführung
•Anwenden und Umsetzen der Akkreditierungsvorgaben gemäss Norm 17025 - regelmässiger Leistungsausweis bei Audits - QS-Beauftragter des Labors
•Mitarbeit bei Offertstellungen, Kundenkontakten
•Berichterstellung - Verfassen von Publikationen
•Durchführung von Probennahmen im Feld
•Mitarbeit in externen Gremien
•Bei personellen Engpässen praktische Mitarbeit im Labor
Sie weisen folgende Ausbildung und Berufserfahrungen aus:
•Chemiker/in mit mehreren Jahren Berufserfahrung im Bereich der Umweltanalytik
•Praktische Erfahrungen in Gaschromatographie, Massenspektrometrie und oder in der LC-MS
Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse setzen wir ebenso voraus wie einen sehr guten Umgang mit der gängigen Office-Software und analytischen Softwaresystemen.
Sie zeichnen sich im Besonderen durch Ihre planerischen, organisatorischen Fähigkeiten und Ihr unternehmerisches Denken aus, sind kreativ, belastbar und wollen sich für die Umwelt engagieren.
Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Wirkungskreis in einem Labor, das Wert auf Lernen, Partnerschaft und qualitativ hochstehende Resultate legt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail.
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Laborleiter, Dr. Jan Mazacek Tel. 061 639 22 64.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das

Baudepartement
Personalabteilung
Münsterplatz 12
4001 Basel
SCHWEIZ

oder

jan.mazacek@bs.ch